Archiv für Februar 2009

Projektstatistik 02/2009

Samstag, 28. Februar 2009

Irgendwie frickel ich immer noch am Rendering-System herum. An einigen Stellen weiß ich nicht, ob das so sinnvoll ist, wie ich das mache. Mein Problem dabei ist, einen geeigneten Mittelweg zwischen Flexibilität und Komfortabilität zu schaffen. Halte ich das System einfach und leicht überschaubar, werden vielleicht nicht ausreichend Features unterstützt, die zu einer späteren Zeit aber benötigt werden. Aufgrund der Einfachheit wäre es aber komfortabel einsetzbar. Mache ich das System hingegen flexibler, stellt es im Endeffekt vielleicht nur eine Art “Wrapper” der eigentlichen Direct3D-Klassen und -Funktionen dar. In diesem Fall hätte ich nix gewonnen, sondern nur unnötigen Programmieraufwand in das System gesteckt, das im Bezug auf die Direct3D-Klassen und -Funktionen womöglich sogar eine ungeeignetere Benutzerschnittstelle bietet. Ich weiß es nicht. Heiliger Bimbam!

Zeilen gesamt Nur Code Nur Kommentare Code mit Kommentaren Leerzeilen Nicht-Leerzeilen
96.009 41.244 30.119 2.575 22.071 73.938
100 % 43 % 31 % 3 % 23 % 77 %

(Zur vorigen Tabelle geht es hier.)

“Write in C”

Freitag, 20. Februar 2009

Heute habe ich einen genialen Cover-Song von “Let it be” von den Beatles im Internet gefunden: “Write in C”. Ein junger Knabe singt und begleitet sich selbst am Klavier. Zieht es euch rein und genießt:

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

(Link zum originalen YouTube-Video.)

Hach, ist das schön. Leider ist die tolle Performance des Knaben eine relativ kurze. Denn der Song geht eigentlich noch länger. Daher lest euch doch einfach den kompletten Text durch, wie ich ihn mir aus verschiedenen Quellen zusammengesucht habe. Wer den Text ursprünglich verfasst hat, konnte ich leider nicht herausfinden.

When I find my code in tons of trouble,
Friends and colleagues come to me,
Speaking words of wisdom:
“Write in C.”

And as the deadline fast approaches,
And bugs are all that I can see,
Somewhere, someone whispers:
“Write in C.”

Write in C, write in C,
Write in C, oh, write in C.
LOGO’s dead and buried,
Write in C.

I used to write a lot of FORTRAN,
For science it worked flawlessly.
Try using it for graphics!
Write in C.

And if you’ve just spent nearly 30 hours
Debugging some assembly,
Soon you will be glad to
Write in C.

Write in C, write in C,
Write in C, yeah, write in C.
Only wimps use BASIC.
Write in C.

Write in C, write in C,
Write in C, oh, write in C.
PASCAL won’t quite cut it.
Write in C.

Write in C, write in C,
Write in C, yeah, write in C.
Don’t even mention COBOL.
Write in C.

And when the screen is fuzzy,
And the editor is bugging me,
I’m sick of ones and zeroes.
Write in C.

A thousand people swear that T.P.
Seven is the one for me.
I hate the word PROCEDURE,
Write in C.

Write in C, write in C,
Write in C, oh, write in C.
PL1 is 80′s,
Write in C.

Write in C, write in C,
Write in C, yeah, write in C.
The government loves ADA,
Write in C.