Geburtstag

Heute ist der 27. November. Das ist der Geburtstag von Cyber und Elsa. Cyber und Elsa sind im Gegensatz zu dem, was einige Leute denken, nämlich gar kein Pärchen im Sinne von Männlein und Weiblein, sondern Geschwister. Obendrein sind sie Zwillinge. Sie haben heute am 27. November gemeinsam Geburtstag und planen, eine riesen Sause zu veranstalten. Natürlich wünschen sich beide irre viele Geschenke! Das ist ja das Geilste an Geburtstagen: Geschenke! Ein guter Freund von Cyber und Elsa, nämlich Münninger, sagte einst über Geschenke: “Von Herzen müssen sie nicht kommen, aber teuer sollen sie sein!” Das trifft es wohl auf den Punkt! Zumindest findet Elsa das. Cyber ist in dieser Hinsicht nicht ganz so krass wie Elsa. Er ist mit sehr viel weniger zufrieden. Aber Elsa, herrje — wenn du ihr den Finger hinstreckst, reißt sie dir den ganzen Arm heraus! Bildlich gesprochen! Obwohl’s auch schon tatsächlich passiert sein soll!

Elsa freut sich natürlich über Blumen, ganz klar. Sie ist ja schließlich ein Mädel. Oder wie einige Leute sagen würden, die sich des modernen Slangs bedienen: Elsa ist ein weltklasse Frauenzimmer mit einer tierisch geilen Performance! Oh ja, das ist sie, Baby!

Einen Strauß Blumen hat Elsa heute bekommen. Den findet sie auch geil. Aber worüber sie sich richtig gefreut hat, ist das H&K-G3, das Cyber ihr geschenkt hat. Elsa ist manchmal recht nostalgisch unterwegs: Sie steht nicht so auf die Waffen, deren Software Cyber programmiert. Sie schießt lieber mit altmodischen Waffen wie .45-Kaliber-Pistolen oder 7.62mm-Gewehren. Cybers Waffe hingegen — die Bärenpranke 9000 — ist mit modernster und raffiniertester Highend-Software ausgestattet, die Cyber natürlich selbst programmiert hat.

Eine Antwort zu “Geburtstag”

  1. Patti sagt:

    Moin Flinsch,

    nochmal alles Beste zum Geburtstag. Elsa wird sich auch tierisch über das Geschenk von Tamer und mir freuen, da sie mit dem Teil auch bestimmt krass viel anfangen kann.

    Denk dran unseren Freund im Ratio anzurufen, damit der nicht wieder mit so faulen Ausreden – von wegen ausverkauft – kommt.

    TG
    Patti

Hinterlasse eine Antwort